Dr. med. dent. Helene Pätsch

 

Egal ob Implantologie, allgemeine, oder ästhetische Zahnmedizin, Frau Dr. Helene Pätsch ist in allen Bereichen eine ausgezeichnete Ansprechpartnerin. Nach einem erfolgreichen Studium der Zahnmedizin und einer Promotion am Hamburger Universitätsklinikum, hat sich die gebürtige Hamburgerin in vielen Gebieten der Zahnmedizin weitergebildet.

Frau Dr. Helene Pätsch verfügt über ein breites Fachwissen und viel praktische Erfahrung, sei es in der Parodontalchirugie, der Oralchirurgie, dem Umgang mit Angstpatienten, oder im Bereich der ästhetischen Zahnheilkunde. Zusätzlich zu ihrer Fachzahnarztausbildung zur Oralchirurgin, absolvierte Frau Dr. Pätsch eine Ausbildung zur zertifizierten Hypnosetherapeutin (NHG / OHTC) und praktiziert erfolgreich die “Wingwave®  – Methode”. Wingwave® ist ein Leistungs- und Emotions-Coaching, das bereits an verschiedenen Universitäten getestet und erforscht worden ist (z.B. an der Universität Hamburg oder der medizinische Hochschule Hannover). Dabei werden einerseits Leistungsstress und Angstzustände abgebaut, andererseits aber Komponenten wie Leistungsfähigkeit und Kreativität gefördert. Deshalb wird die Wingwave®-Methode nicht nur gerne im Gesundheitswesen, sondern auch in den Bereichen Business, Leistungssport, oder Pädagogik eingesetzt.  So kann Dr. Pätsch ihre Patienten und Patientinnen nicht nur in chirurgischen, ästhetischen und allgemein zahnmedizinischen Fragen beraten, sondern auch Angstpatienten sensibel behandeln. Welche Beschwerden Sie auch haben, bei Frau Dr. Pätsch können Sie sich in kompetenten, und fürsorglichen Händen wissen. Zwischen 2007 und 2010 engagierte sich Frau Dr. Pätsch bei mehreren Hilfsprojekten in Gambia und Peru. Ihre hohe Qualifikation setzte sie ein, um dort Entwicklungshilfe zu leisten. Dr. Pätsch ist eine sozial engagierte, qualifizierte und offene Ärztin, die sich Ihren Beschwerden gerne annimmt. 

 

 

Erreichen Sie Frau Dr. Pätsch unter 044 262 11 11 oder dr.paetsch@sos.ch

Wir stehen Ihnen für Auskünfte sehr gerne zur Verfügung.

044 262 11 11

Speziell für Angstpatienten: Behandlung in Vollnarkose möglich! - Schlafen Sie während der Behandlung.

Neu: Behandlungen in Hypnose möglich