Mundkrebsvorsorge

 

Mit der neuen Lesion-Detection bieten wir Ihnen eine ebenso schnelle wie sichere Möglichkeit, um Tumorerkrankungen der Mundhöhle und des Rachens zu erkennen - und damit auch die Heilungschancen wesentlich zu verbessern. 

 

Als mögliche Vorstufe für eine Erkrankung gilt die so genannte Leukoplakie. Darunter versteht der Facharzt eine weißliche, fleckige Schleimhautveränderung, die bisher meist zufällig bei der routinemäßigen Kontrolluntersuchung beim Zahnarzt entdeckt wurde. Weitaus mehr Sicherheit und medizinische Professionalität bei der Diagnostik verspricht hingegen die neue Lesion-Detection. Das Besondere hierbei: Grünes Licht mit spezieller Wellenlänge leuchtet gesundheitliche Risiken innerhalb von nur wenigen Minuten gründlich und zuverlässig aus – vergleichbar mit Ultraschallwellen, die im Körper des Patienten je nach Gewebeart absorbiert oder reflektiert werden.

 

Für wen ist eine Untersuchung interessant?

Nicht nur für männliche Risikopatienten mit jahrelangem Alkohol- und Tabakkonsum empfiehlt sich eine regelmäßige Untersuchung. Auch junge Frauen mit  HPV-Infektion zählen zur Risikogruppe und sollten sich deshalb alle sechs Monate einer Kontrolle unterziehen.

Wir stehen Ihnen für Auskünfte sehr gerne zur Verfügung.

044 262 11 11

Speziell für Angstpatienten: Behandlung in Vollnarkose möglich! - Schlafen Sie während der Behandlung.

Neu: Behandlungen in Hypnose möglich